Stephen King – The Stand. Das letzte Gefecht

51m9yzjmfil-_sx314_bo1204203200_

© Wilhelm Heyne Verlag

Gut gegen Böse

Während der Durchführung von Experimenten zur biologischen Kriegsführung kommt es in einem Labor des amerikanischen Verteidigungsministeriums zu einem Unfall. Ein hochansteckendes Virus verbreitet sich blitzartig über das ganze Land und führt zum Tod eines Großteils der Bevölkerung. Unter den Überlebenden gibt es unterschiedlichen Vorstellungen darüber, wie es nun weitergehen soll. Weiterlesen

John Williams – Augustus

51M3aO-MK4L._SX320_BO1,204,203,200_.jpg

© dtv Verlagsgesellschaft

Das Leben des Augustus

Zum Zeitpunkt des Mordes an Julius Caesar ist dessen Großneffe Octavius gerade neunzehn Jahre alt. Als potentieller Erbe steht er vor großer Verantwortung. Doch ist er dieser schon gewachsen? Seine Mutter Atia warnt ihn davor und fürchtet um ihren Sohn. Denn dieser ist von schwacher Konstitution, sensibel und will eigentlich Gelehrter oder Schriftsteller werden. Weiterlesen

Thomas von Steinaecker – Die Verteidigung des Paradieses

u1_978-3-10-001460-3-42953171

© S. Fischer Verlag

Zukunft als Katastrophe

Es ist das Jahr 11 nach der großen Katastrophe. Gemeinsam mit einer Handvoll von weiteren Überlebenden wächst der Junge Heinz auf einer Alm in den Bergen auf, die noch von Schutzschilden geschützt wird. Der Rest Deutschlands ist zerstört oder verseucht und wird von Banden kontrolliert. Heinz Ziel ist es, die verlorene Zivilisation zu bewahren und eine Chronik der letzten Menschen zu schreiben. Weiterlesen

Rupi Kaur – milk and honey

41qxe7jf5jl-_sx321_bo1204203200_

©Andrew McMeel Publishing

So süß wie Milch und Honig

Was ist gute Poesie?
Muss sie sich reimen? Muss sie rhythmisch sein? Muss sie überhaupt etwas müssen?
Wenn Rupi Kaurs Kritiker sagen, „wahre Dichter“ würden sich im Grabe umdrehen, sollten sie vielleicht mal an den Grabstein von Herrn William Wordsworth klopfen, der sagte: Die Poesie hat ihren Ursprung in einem Gefühl, dessen man sich in Ruhe erinnert. Weiterlesen

Yoko Ogawa – Das Geheimnis der Eulerschen Formel

51yvin5becl-_sx301_bo1204203200_

©Aufbau Verlag
Der verrückte Professor

Ein alter Mann lebt zurückgezogen und von der Außenwelt fast komplett abgeschnitten in einem Gartenpavillon auf dem Anwesen seiner Schwägerin. Früher war er einmal ein angesehener Mathematikprofessor, bis ein Unfall seine Karriere zu einem abrupten Ende brachte: Der Professor erinnert sich noch an alles, was vor diesem Unfall vor 25 Jahren geschah. Seitdem lässt ihn jedoch sein Kurzzeitgedächtnis im Stich, nach genau 80 Minuten hat er wieder alles vergessen, was eben noch war. Weiterlesen

John Burnside – Glister

51itc18detl-_sx314_bo1204203200_

© Verlagsgruppe Random House

Der Verfall einer Gesellschaft

Nachdem erst ein Junge spurlos verschwindet, sind es nach einiger Zeit weitere. Doch niemand scheint sich Sorgen zu machen oder die Kinder zu suchen. Die Erwachsenen sind mit ihren eigenen Problemen beschäftigt. Nachdem Innertown einst eine blühende Stadt war, ist nun der ganze Boden vergiftet und es besteht keine Hoffnung auf Besserung. Weiterlesen

Milan Kundera – Das Fest der Bedeutungslosigkeit

41xjcg42kwl-_sx304_bo1204203200_

© Carl Hanser Verlag

Vier ältere Männer in Paris

Vier alte Männer, alle miteinander befreundet, streifen durch Paris, sinnieren über das Leben und treffen in unterschiedlichen Zusammensetzungen aufeinander. Alain, von seiner Mutter als Kind verlassen, betrachtet die Bauchnabel von jungen Frauen und entwickelt Theorien, was die Erotisierung des Bauchnabels für eine Gesellschaft bedeutet. Ramon möchte gerne die Chagall-Ausstellung sehen, kehrt aber beim Anblick der Menschenschlange von Besuchern immer wieder um. Weiterlesen

Haruki Murakami – Afterdark

Download

©btb Verlag

Nach der Dunkelheit kommt immer das Licht

Es ist Nacht in Tokyo. Die Menschen entfliehen der Einsamkeit und tun Dinge, bei denen sie sich ob der Tageszeit unbeobachtet fühlen. Mari sitzt alleine in einem Restaurant, Takahashi probt mit seiner Band, Maris Schwester Eri liegt beständig in einem unnatürlich tiefen Schlaf, und in einem Love Hotel ganz in der Nähe wird eine chinesische Prostituierte von einem Freier geschlagen. Ihre Wege kreuzen sich im Laufe der Nacht und ihre Leben werden sich verändern. Weiterlesen