Wolfgang Herrndorf – Bilder deiner großen Liebe

U1_978-3-87134-791-7.indd

Eine fragmentarische Erzählung zwischen Wahn und Sinn

Der unvollendete und nur 129 Seiten lange Roman Bilder deiner großen Liebe ist Wolfgang Herrndorfs letztes Werk. Er erzählt von dem seltsamen Roadtrip der verrückten Isa, die aus der Psychiatrie abgehauen ist. Auf ihrer Reise durch Deutschland begegnet sie einigen außergewöhnlichen Charakteren, darunter einem angeblichen Bankräuber und den beiden Protagonisten aus Tschick.

Wer sich an Bilder deiner großen Liebe heranwagt, hat eigentlich nur zwei Möglichkeiten: Entweder er lässt sich von der naiven und verstörten Isa an die Hand nehmen und durch ihre Welt führen, oder eben nicht. Ich habe mich für die erste Variante entschieden. Herrndorf hat mit Isa einen tiefgründigen und vielschichtigen Charakter geschaffen. Ja, sie ist verrückt, aber wie sie selbst so schön sagt: Sie ist nicht bescheuert. Was sie dem Leser erzählt, entspricht nicht alles der Wahrheit. Manchmal kann man sich nicht sicher sein, ob das, was gerade passiert, wirklich die Realität ist. Einige Geschehnisse vermischen sich mit Isas Wahn und tragen dazu bei, dass wir eine der unzuverlässigsten Erzählerinnen überhaupt vor uns haben. Ihr emotionales Auf und Ab sowie die Tatsache, dass es Kapitel gibt, die scheinbar nicht zu Ende geschrieben wurden, spiegeln wunderbar Isas Wesen wider, nämlich das eines pubertierenden, aus der Psychiatrie ausgebüxten, einsamen Wolfes.

Ein kleines Wunderwerk, das berührt

Was ich ein bisschen schade fand, ist, dass der melodische und vielversprechende Titel Bilder deiner großen Liebe eigentlich gar nichts mit dem Inhalt zu tun hat. Dazu kommt, dass wir Isa scheinbar ziellos auf ihrer Reise begleiten. Eine richtige Handlung habe ich aber gar nicht so wirklich vermisst, da ich so fasziniert von dem traurigen, philosophierenden und desillusionierten Mädchen war. „So schön ist alles, wenn es schön ist, aber meistens ist es nur in meinem Kopf.“ Am Ende bleibt das Gefühl, dass man Isa gerne noch ein bisschen weiter gefolgt wäre.

4sterne

Advertisements

1 Kommentar zu „Wolfgang Herrndorf – Bilder deiner großen Liebe“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s