Heinrich Böll – Die verlorene Ehre der Katharina Blum

IMG_20170526_195836

Die Macht der Boulevard-Presse

Katharina Blum ist eine junge hübsche Frau, die als Haushälterin arbeitet. Von ihrem Lohn kann sie sich eine Eigentumswohnung und einen Volkswagen leisten. Ihr Wesen ist heiter-bescheiden und da sie Zudringlichkeiten von Männern ablehnt, wird sie auch als „Nonne“ bezeichnet. Widererwarten verliebt sie sich spontan in einen Mann, der allerdings polizeilich gesucht wird. Nachdem sie ihm zur Flucht verholfen hat und von der Polizei befragt wird, gerät sie in den Mittelpunkt der Berichterstattung einer großen Boulevardzeitung. Weiterlesen

J. R. R. Tolkien – Der Herr der Ringe (illustrierte Ausgabe)

IMG_20170311_122439

Anlässlich des 125. Geburtstags von J. R. R. Tolkien am 3. Januar 2017 wurde eine Sonderedition seines Hauptwerks Der Herr der Ringe veröffentlicht. Es handelt sich dabei um eine illustrierte Ausgabe, die 50 Bilder von Alan Lee enthält. Alan Lee ist seit den 1980er Jahren als Tolkien-Künstler bekannt. Er war auch an den Verfilmungen beteiligt und erhielt für seine Designzeichnungen einen Oscar. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Zeichnungen den Darstellungen des Films teilweise ähneln. Weiterlesen

Haruki Murakami- Südlich der Grenze, westlich der Sonne

IMG_20170309_143006

Gibt es eine zweite Chance?

Hajime hat eigentlich keinen Grund, mit seinem Leben unzufrieden zu sein: Ende dreißig ist er glücklich verheiratet, hat zwei Töchter und ist Besitzer eines erfolgreichen Jazzclubs in Tokio. Trotzdem denkt er an seine Kindheitsfreundin Shimamoto, an das Händchenhalten mit ihr und das gemeinsame Schallplattenhören im Wohnzimmer ihrer Eltern. Plötzlich taucht sie eines Abends nach Jahrzehnten in seiner Bar auf. Weiterlesen

Raymond Carver – Wovon wir reden, wenn wir von Liebe reden

img_20170209_190957

Die Bedeutung des Alltags

Wovon wir reden, wenn wir von Liebe reden, ist eine 1981 erstmals im Original veröffentlichte Kurzgeschichtensammlung des Autors Raymond Carver. Das Buch umfasst insgesamt 17 Stories. Carver selbst war es erst kurz vor der Veröffentlichung gelungen, seine Alkoholsucht zu überwinden und kurz darauf folgte auch die Trennung von seiner ersten Frau. Weiterlesen

Harry Potter und das Verwunschene Kind

_20170111_180329

19 Jahre danach

Hogwarts, 19 Jahre später. Albus Severus Potter hat es nicht leicht an der Zauberschule. Auf seinen Schultern lastet der Druck – und zugleich Fluch – der Sohn des berühmten Harry Potter zu sein. Doch im Gegensatz zu seinem großen Bruder James scheint er seinem Vater nicht im geringsten zu gleichen: er ist miserabel im Zaubern, seinen Besen bekommt er nicht einmal in die Luft und bis auf Dracos Sohn Scorpiusus will niemand etwas mit ihm zu tun haben. Weiterlesen

Carlos Ruiz Zafón – Der Schatten des Windes

 

_20161112_180548

Das geheimnisvolle Buch

Daniel Sempere lebt in Barcelona. Als er zehn Jahre alt ist, nimmt ihn sein Vater mit an einen geheimen Ort, den Friedhof der vergessenen Bücher. Dort darf er sich ein Buch aussuchen und soll es für immer beherbergen. Für Daniel wird es „Der Schatten des Windes“. Er verschlingt es in kürzester Zeit und ist so fasziniert, dass er unbedingt mehr über den Autor Julián Carax herausfinden möchte, der niemals mit seinen Büchern erfolgreich wurde. Mit Hilfe seines Freundes Fermín Romero del Torres stellt er über Jahre hinweg weitere Nachforschungen an und begibt sich immer wieder in große Gefahr. Weiterlesen

Henri Alain-Fournier -Der große Meaulnes

 

_20161112_191036

Jugend und Träumerei im Norden Frankreichs

François Seurel ist der Sohn eines Volksschullehrers im Norden Frankreichs. Im November des Jahres 1890 kommt der etwas ältere Augustin Meaulnes als neuer Schüler in den kleinen Ort. Obwohl die beiden völlig unterschiedlich sind, der eine still und zurückhaltend, der andere wild und ungezügelt, werden die beiden sofort zu Freunden. Weiterlesen

John Williams – Augustus

51M3aO-MK4L._SX320_BO1,204,203,200_.jpg

© dtv Verlagsgesellschaft

Das Leben des Augustus

Zum Zeitpunkt des Mordes an Julius Caesar ist dessen Großneffe Octavius gerade neunzehn Jahre alt. Als potentieller Erbe steht er vor großer Verantwortung. Doch ist er dieser schon gewachsen? Seine Mutter Atia warnt ihn davor und fürchtet um ihren Sohn. Denn dieser ist von schwacher Konstitution, sensibel und will eigentlich Gelehrter oder Schriftsteller werden. Weiterlesen

Haruki Murakami – Afterdark

Download

©btb Verlag

Nach der Dunkelheit kommt immer das Licht

Es ist Nacht in Tokyo. Die Menschen entfliehen der Einsamkeit und tun Dinge, bei denen sie sich ob der Tageszeit unbeobachtet fühlen. Mari sitzt alleine in einem Restaurant, Takahashi probt mit seiner Band, Maris Schwester Eri liegt beständig in einem unnatürlich tiefen Schlaf, und in einem Love Hotel ganz in der Nähe wird eine chinesische Prostituierte von einem Freier geschlagen. Ihre Wege kreuzen sich im Laufe der Nacht und ihre Leben werden sich verändern. Weiterlesen