Kanae Minato – Geständnisse

Kanae-Minato-Geständnisse

Unfall oder Mord? In ihrem düsteren Roman Geständnisse widmet sich Kanae Minato den Themen Selbstjustiz und Rache, als eine Klasse mit dem plötzlichen Tod der kleinen Tochter der Lehrerin konfrontiert wird.

Die vierjährige Tochter der alleinerziehenden Lehrerin Yūko Moriguchi wird eines Tages ertrunken im Schulschwimmbad aufgefunden. Nach einer kurzen Auszeit kehrt Moriguchi an ihre Schule zurück und beginnt, ihren Schülern von dem Tag des Unfalls zu erzählen, von ihrem schrecklichen Verdacht und ihrem eigenen, kleinen Geheimnis. Damit ändert sich das Leben von einigen Schülern schlagartig. Plötzlich stehen noch mehr Menschenleben auf dem Spiel. Weiterlesen „Kanae Minato – Geständnisse“

Advertisements

Nicholas Searle – Das alte Böse

IMG_20170407_100128

Ein perfektes Opfer?

Roy und Betty haben sich über ein Datingportal im Internet kennengelernt. Auf den ersten Blick eigentlich nicht ungewöhnlich, wenn die beiden nicht schon über achtzig wären. Nach dem Kennenlernen zieht Roy schnell in Bettys Haus auf dem Land ein. Was Betty nicht weiß: Roy ist ein Krimineller, der seinen eigenen Plan verfolgt. Schon sein Leben lang war er ein Betrüger. Weiterlesen „Nicholas Searle – Das alte Böse“

Donald Ray Pollock – Das Handwerk des Teufels

 

_20160924_152845

Wenn der Traum zum Albtraum wird

In den 50er Jahren wächst der junge Arvin im Niemandsland des mittleren Westens auf. Das Leben ist geprägt von harter Arbeit, Verbrechen, korrupten Sheriffs und religiösen Fanatikern. Arvin kämpft um einen Ausweg aus dieser Welt. Nachdem seine Freundin vom örtlichen Priester missbraucht wird und sich schließlich erhängt, nimmt er das Recht in die eigene Hand. Weiterlesen „Donald Ray Pollock – Das Handwerk des Teufels“

Ryan Gattis – In den Straßen die Wut

51-oF0UpDKL._SX319_BO1,204,203,200_

© Rowohlt Verlag

Sechs Tage Ausnahmezustand

Als im Jahr 1992 die Polizisten freigesprochen wurden, die Rodney King misshandelten, führte diese Entscheidung in Los Angeles zu heftigen Ausschreitungen, die sechs Tage lang andauerten. Es kam zu Plünderungen, Prügeleien, Brandstiftungen und Morden, erst die Armee und die Nationalgarde konnten die Lage unter Kontrolle bringen. Weiterlesen „Ryan Gattis – In den Straßen die Wut“

Don Winslow – Tage der Toten

51nHrHQkPAL._SX308_BO1,204,203,200_

©Suhrkamp Verlag

Der Drogenkrieg in Mexiko

Mit Erfolg ist es dem US-Drogenfahnder Art Keller gelungen, in die Strukturen der mexikanischen Drogenmafia einzudringen. Nach dem Auffliegen zahlreicher Drogendepots eröffnen die Narcotraficantes die Jagd auf ihn. Weiterlesen „Don Winslow – Tage der Toten“